Stofftaschen bedrucken: in 3 Schritten zum Preis!

Schreiben Sie uns über die Direktanfrage oder
rufen Sie einfach an 030 23 57 21 50 !

Unser Service

Produktionszeit

In unserem Kalkulator können Sie uns ein Wunschlieferdatum vorgeben, welchen wir nach Motivsichtung und Live-Lieferbarkeitscheck bestätigen können – das ist erfahrungsgemäß so gut wie immer der Fall. Die auswählbaren Liefertermine sind artikelspezifisch. Für  die ausgewiesenen Artikel mit Expressoption können wir den vorgegebenen Liefertermin garantieren. Die reale Produktionszeit hängt von der Auflage, dem Druckaufwand und der saisonalen Auslastung ab – wir aktualisieren die möglichen Lieferzeiten täglich, damit Sie mit ehrlichen Zahlen arbeiten und verlässlich planen können.

Versandinfos

Egal ob Express oder Standardlieferung – bei uns erfolgt der Versand immer kostenlos an eine Straßenadresse in Deutschland. Je nach Auflage und gewählter Lieferart versenden wir entweder mit Paketdienst, per Express mit garantierter Zustellung am Folgetag oder als Palettenversand mittels Spedition. Für die ersten beiden Optionen erhalten Sie zum Versandzeitpunkt eine Emailbestätigung mit Trackingmöglichkeit – im Falle des Speditionsversands ein entsprechendes Lieferavis. So haben Sie vom Angebot über die Bestellung bis hin zum Wareneingang die volle Kontrolle über den zeitlichen Ablauf.

Druckarten

Standardmäßig werden unsere Taschen im klassischem Siebdruck mit bis zu 8 Farben bedruckt. Bei sehr farbintensiven Vektor- und Rastermotive stehen uns anonsten auch hochmoderne 12-Farb-Druckautomaten zur Verfügung.  Darüberhinaus können wir für besondere Motive und Positionierungen auf Digitaldirektdruck- oder Transferdrucktechniken zurückgreifen – beides in ebenso bester Industriequalität. Wenn Sie unsicher sind, welche Druckart für Ihr Vorhaben in Frage kommt, senden Sie uns einfach Ihr Motiv zu. Wir stehen Ihnen gerne mit unserem Fachwissen zur Verfügung. Lassen Sie sich beraten!

Druckdaten

Die mögliche Qualität des Druckbildes hängt zuerst von der Qualität der Vorlage ab. Um optimale Ergebnisse erhalten zu können, müssen die Motivvorlagen daher folgende technische Eigenschaften aufweisen:

bei Vektor-Motiven  – verwendbar für Siebdruck und Transferdruck:

Dateiformat *.eps, *.ai, *.pdf
in der Größe 1:1 (Originaldruckgröße)
reingezeichnet und ohne Hintergrund
alle Details und Schriften gepfadet
Mindestgröße für Positivdetails 0,5 mm, für Negativdetails 1 mm
Volltonfarben in Pantone ® Solid Coated
Positionierung bitte in der artikelspezifischen Standskizze darstellen und in cm bemaßen –
die Standskizze ist im Kalkulator als Download verfügbar.

bei Pixel/Bitmap-Motiven  – verwendbar für Siebdruck und Digitaldruck:

Dateiformat *.tiff, *psd, *.eps
in Größe 1:1 (Originaldruckgröße)
komplett freigestellt und ohne Hintergrund
in einer Auflösung von mindestens 300 dpi
im CMYK-Farbmodus, eingebettetes Farbprofil
Positionierung bitte in der artikelspezifischen Standskizze darstellen und in cm bemaßen –
die Standskizze ist im Kalkulator als Download verfügbar.

Der motivspezifische Aufwand für Rasterdrucke und Farbseparationen wird anhand der Motivvorlage genau berechnet. Bei 4C-Raster- und mehrfarbigen Separationsdrucken empfiehlt sich unbedingt ein Musterandruck. Diesen bieten wir zum Selbstkostenpreis an. Beanstandungen, die mit einem solchen Musterandruck verhindern worden wären, können daher nicht anerkannt werden.

Bei Unsicherheiten bezüglich der zu wählenden Druckart und der Datenanlieferung helfen wir gerne – fragen Sie uns einfach und schicken Sie in diesem Fall bitte immer die Ursprungsdatei mit. Hierfür kann die Uploadfunktion im Kalkulator genutzt werden. Wir prüfen Ihre Daten gerne kostenlos und geben Ihnen Tipps zur Optimierung. Alternativ können wir anhand Ihrer Daten auch eine passende Druckvorlage erstellen. Die Berechnung der anfallenden Kosten erfolgt in diesem Fall nach Absprache und Aufwand.

Bitte beachten Sie, dass die Anlieferung von Daten, die den Vorgaben nicht entsprechen, zu Qualitätseinbußen im Druckbild führen und die notwendige Nachlieferung von einwandfreien Daten die Produktionstermine verschieben können.

Diese Hinweise zur Datenanlieferung finden Sie hier auch in pdf-Form zum Download: P+T-Datenanlieferung2017.pdf

[nach oben]