Stofftaschen bedrucken: in 3 Schritten zum Preis!

Schreiben Sie uns über die Direktanfrage oder
rufen Sie einfach an 030 23 57 21 50 !

PLUS+TASCHEN

Über Uns

PLUS+TASCHEN wurde im Jahr 2016 zum 10jährigen Branchenjubiläum der inhabergeführten Mutterfirma BOLA MERCH ins Geschäftsleben gerufen. Mit BOLA MERCH sind wir jetzt ein gutes Dutzend Jahre in der Textilveredelung und im Merchandising tätig und haben alle möglichen und auch einige eigentlich unmögliche Projekte realisiert. Wir arbeiten überwiegend für die Region Berlin/ Brandenburg und im B2B-Bereich mit Industrieabnehmern und Wiederverkäufern, für welche wir oft gesamte Kolllektionen und Sonderaufträge betreuen. Unser Kundenkreis ist dabei so vielseitig wir unser Leistungspektrum geworden und unsere Produktpalette umfasst mittlerweile alle gängigen Marken, Marktartikel und Veredelungstechniken.

Die aus der Auslieferung von über 100.000 bedruckten Taschen gewonnenen Erfahrungen bündeln wir nun unter der Eigenmarke PLUS+TASCHEN. Mit der Erstellung dieses Webportals haben wir auch endlich den Sprung ins Internet geeschafft und können unsere Produkte nun ganz einfach und direkt überregional anbieten.

Eigene Motive

Wir erstellen immer wieder einmal eigene Motive, mit denen wir etwas Besonderes ausprobieren wollen. Zum Beispiel neue Drucktechniken, alte Motive oder spezielle Produkte, auf alle Fälle sind es immer Sachen, die uns interessieren und für die wir andere begeistern möchten.

Nachhaltigkeit

Mit PLUS+TASCHEN haben wir uns zum Ziel gesetzt, zu einer nachhaltigen Entwicklung im Bereich der Werbeartikel beizutragen. Ein Großteil des derzeitigen Werbemittel-Markts besteht aus chemisch hergestellten Einwegartikeln und Masseartikeln von begrenzter Qualität. Wir glauben, dass Kunsstoffe, welche aus der Weiterverarbeitung millionjahrealter fossiler Ablagerungen hergestellt werden, eine bessere Verwendung finden sollen, als als Wegschmeißprodukt zu enden.

Unsere Stofftaschen sind ausschließlich aus nachwachsenden Naturstoffen hergestellt und lang Zeit vielfältig nutzbar.  Sie stellen seit Jahren eine echte Alternative zu den noch weitverbreiteten Plastiktüten dar und die Taschen im 38×42-Format mit langen oder kurzen Henkeln haben sich längst schon als zeitlose Klassiker etabliert.

Unser Büro und unsere Produktionsstätten für Transfer- und Digitaldirektdrucke nutzen, zu 100% Strom aus  erneuerbaren Energien. Wir beziehen echten Ökostrom von der Naturstrom AG, der mit dem Grünen Strom Label  (GSL) zertifiziert ist. Das GSL wird von Deutschlands großen Umweltverbänden vergeben und stellt neben der Stromherkunft auch sicher, dass die Stromanbieter den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien mit einem festen Betrag je verkaufter Kilowattstunde fördern.

Für unseren Zahlungsverkehr nutzen wir ein Konto bei der GLS Bank, Deutschlands ältester und größter Ethik-Bank. Ethik-Bankgeschäfte beruhen auf sozialen und ökologischen Kriterien und Grundsätzen, die alle Investitions-, Anlage- und Finanzierungsgeschäft prägen. So wollen wir sicherstellen, dass die von uns erwirtschafteten Beträge weiter zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen können.

Zertifizierungen

Die Herstellung der von PLUS+TASCHEN angebotenen Produkte ist hinsichtlich der Einhaltung von klar definierten Umweltschutz- und Arbeitsbedingungen unabhängig kontrollliert und kontrollierbar. Die einzelnen Produkte weisen entsprechende Gütesiegel auf, die von den verschiedenen Vergabe-Organisationen ausgestellt werden. Die Vergabebedingungen sind öffentlich einsehbar und deren Einhaltung wird regelmäßig unabhängig und in der Regel unangekündigt überprüft. Der Ablauf dieser Prüfungen ist ebenso dokumentiert, wie die Prüfergebnisse. Volle Kontrolle heißt volles Vertrauen! Es existieren einige sich ergänzende und überschneidende Zertifikate, die meisten bewerten die Nachhaltigkeit beim Rohstoff-Anbau und die sozialen Aspekte bei der Verarbeitung und Fertigung gleichzeitig, wenn auch in unterschiedlicher Gewichtung. Hier finden Sie umfassende Erklärungen zu den für die von uns angebotenen Taschen verwendeten Gütesiegel in pdf-Form: P+T-Zertifizierungen2017.pdf

Wichtige Info: Die Verwendung des GOTS-Siegels bezieht sich bei unseren Taschen immer auf die jeweilige Rohware, die über die in der Produktbeschreibung genannten Prüfnummer zertifiziert ist. Da wir aber selbst kein zertifizierter GOTS-Händler sind, sind die Taschen durch den Verkauf zwar unvermindert aus organischer Baumwolle und ethischer Fertigung, dürfen aber nicht mehr als GOTS-zertifiziert verstanden werden. Wir verkaufen diese hochwertigen Produkte natürlich trotzdem gerne weiter – auch ohne GOTS-Siegel. In absehbarer Zukunft werden wir prüfen, welche Möglichkeiten es für uns gibt, als GOTS-Händler lizensiert zu werden.

 

[nach oben]